Erkrankungen beim Hund

Mit Erkrankungen beim Hund sind die meisten Hundehalter irgendwann konfrontiert. Wie sie entstehen und was man tun kann zeigt dieses Buch auf.

 

Trotz aller Vorsicht wird man als Hundebesitzer meistens früher oder später mit dem Thema der Erkrankungen seines Vierbeiners konfrontiert. Neben den Vorsorgemaßnahmen bietet dieses Buch einen Überblick über die häufigsten Erkrankungen beim Hund und verschiedene Behandlungsmöglichkeiten. Dabei werden sowohl die Schulmedizin als auch alternative Behandlungsmethoden in Betracht gezogen. Eines schließt das andere nicht aus und zusammen angewandt, kann wirklich erstaunliches erreicht werden.

 

Ist es Ihnen auch schon mal passiert , dass Sie mit einer Diagnose vom Tierarzt kommen und keine Ahnung haben, was eigentlich dahintersteckt? Oder Sie fragen sich, welche Behandlungen es gibt? Dann sollten Sie schnell einen Blick in mein Buch werfen. Darin zeige ich auf, wie Sie gegen Erkrankungen vorbeugen, wie Erkrankungen entstehen, was dahintersteckt und welche Möglichkeiten der Behandlung es gibt.

 

Das Buch informiert sachlich, neutral und für jedermann verständlich, über Behandlungsmöglichkeiten und ist ein wertvolles Nachschlagewerk für Hundehalter, um im Krankheitsfall die bestmögliche Entscheidung für das Tier treffen zu können. Die Erklärungen sind für den medizinischen Laien einfach und verständlich erklärt. Die darin enthaltenen Tipps sind, auch ohne medizinische Vorkenntnisse, leicht anzuwenden. Zudem wird aufgezeigt, wie man Krankheiten vorbeugen kann, denn was gar nicht auftritt braucht man auch gar nicht heilen.

 

Wer sich eine gut sortierte Hausapotheke zusammenstellen möchte, dem empfehle ich mein entsprechendes Buch.